Rezensionen
(14)

Iris R.

Erfüllt absolut seinen Zweck. Allerdings trinken zwei von meinen drei Hunden nicht daraus. Aber ich weiß nicht, warum?!


Sandra K.

Das Aussehen erinnert ein bischen an einen Nachttopf :-). Schwer zu öffnen, wenn man das Wasser wechseln will. Man hat kaum eine Chance, das Wasser auszuschütten, ohne den Napf zu öffnen, was aber auch bedeutet, dass während der Fahrt wirklich nicht daneben geht, Mein Hund hat den Napf gut angenommen und interessiert sich manchmal noch etwas mehr dafür... auch diesen Attacken hat der Napf standgehalten.


Nicol B.


Janina

Für's Auto wirklich praktisch. Kein überschwappen und durch "Klebefüßchen" kippt der Napf auch nicht um. Ich bin sehr zufrieden. 


Karoline D.

Hat sich bei unseren Reisen mit dem Wohnmobil sehr gut bewährt. Unser Hund hat auch während der Fahrt jederzeit Wasser zur Verfügung ohne dass es zu einer Überschwemmung kommt.


Franziska H.


Super praktisch, unser Hund kann jetzt bei der Fahrt mit dem Wohnmobil immer trinken wann ihm danach ist und es geht tatsächlich nichts daneben.


Andrea B.

Toller Napf, steht im Auto fest im Kennel, und mein zum schlabern neigender Schäferhund läst die Umgebung trocken.


Birgit K.

Ich habe den Wassernapf gekauft, weil mein Hund ein Wasserplantscher ist. Das kann er bei diesem Napf leider immer noch (liegt aber eher am Hund). Als Reisewassernapf sicherlich super und von der Sache her sehr durchdacht.


Stefanie G.

Der Napf ist top und hält, was er verspricht! Nur für den relativ schwer abnehmbaren Ring gibt es einen Punkt Abzug.


Susanne L.

Der Napf hat den ersten Praxistest = Campingurlaub bestanden. Lediglich das Abnehmen des schwarzen Rings ist etwas schwer, aber trotzdem noch praktikabel.


Ute S.

im täglichen gebrauch einfach nur klasse


Björn v.


Andrea E.